Das kleinste Linux der Welt

SliTaz GNU/Linux Cooking 20080716

Christophe Lincoln hat eine neue Beta-Ausgabe von SliTaz Linux verkündet. Diese Distribution ist ein guter Anwärter auf den Titel der kleinsten Distribution der Erde.
Insgesamt 29 MByte ist das ISO-Abbild der Linux-Distribution SliTaz groß. Die neueste Version benutzt Openbox und Obconf, um sie grafisch zu konfigurieren. Kernel 2.6.25.5 mit XFS-Support sorgt für die Unterstützung moderner Hardware. Ebenso ist mit Tazpkgbox ein grafischer Paket-Manager an Bord. Des Weiteren befinden sich MPlayer, Firefox, LightTPD Web Server, SQLite und Rettungs-Werkzeuge in der ultraleichten Distribution. Sie können SliTaz sogar via gPXE und Internet starten.

Herunterladen können Sie das Betriebssystem hier.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Fundstück, IT, News, Nicht kategorisiert, technik, Tipp

Schlagwörter:

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: