Google-Kalender offenbart vollständigen Namen anderer Google-Mail-Nutzer

Durch einen Trick ist es möglich, den vollständigen Namen zu einer Google-Mail-Adresse zu ermitteln. Findige Anwender könnten ihn beispielsweise zum Aufdecken von anonym in Foren postenden Nutzern verwenden. Möglicherweise kann so auch die Identität allzu sorgloser Spammer oder Phisher aufgedeckt werden.

Für den Trick muss nur im Google-Kalender in der Rubrik „Kalender verwalten“ unter „Diesen Kalender freigeben“ die Google-Mail-Adresse der gesuchten Person hinzugefügt werden. Nach dem Speichern und nochmaligem Aufruf der Seite ist der vollständige Name zu sehen – sofern er von der gesuchten Person beim Anlegen des Kontos auch vollständig und wahrheitsgemäß angegeben wurde.…weiterlesen

Advertisements
Explore posts in the same categories: Fundstück, Hacker, News, Nicht kategorisiert, Security, Web2.0

Schlagwörter: ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: