Frau wegen Facebook-Chat getötet

Allah mag groß sein, doch ein paar seiner Anhänger haben nicht alle Tassen im Schrank!!!

In Saudi Arabien ist eine junge Frau von ihrem Vater ermordet worden, weil sie mit einer Facebook-Bekanntschaft chattete. Der Mord passierte bereits im August letzten Jahres, er wurde aber erst jetzt publik, weil der saudi-arabische Religionsführer Ali Al-Maliki in der Öffentlichkeit positiv Stellung dazu bezogen hat.

Wie verschiedene Medien mit Berufung auf den saudischen Nachrichtendienst Al-Arabiya berichten, geschah die Tat bereits im August letzten Jahres. Polizeiquellen teilten mit, dass die junge Frau von ihrem Vater geschlagen und schließlich erschossen wurde, weil er sie beim Chatten mit einem Mann erwischte, den sie über das Social Network Facebook kennengelernt hatte.

An die Öffentlichkeit gelangt ist der Fall nach einer Rede von Ali Al-Maliki. Der konservative Religionsführer hatte in seiner Rede die Sperrung von Facebook in Saudi Arabien gefordert, wie es sie auch schon im benachbarten Syrien gibt. Al-Maliki begründete die Forderung damit, dass Facebook ein „Tor zur Lust“ sei und „junge Frauen und Männer mehr Zeit mit Internet und Handys verbrächten, als mit der Nahrungszubereitung„.Auf taube Ohren stößt Al-Maliki mit seinen Forderungen nicht: Schon gut 6.500 Personen haben eine Petition unterschrieben, um die Sperre von Facebook in Saudi Arabien durchzusetzen. Dem entgegen stehen allerdings über 150.000 saudische Facebook-User, die das anders sehen dürften. Auch in der arabischen Blogosphäre wird der Mord diskutiert – und als Tat eines verwirrten Extremisten bezeichnet. (Autor: Simon Columbus)

(Via Telegraph)[gulli]

Advertisements
Explore posts in the same categories: News, Nicht kategorisiert, Schwachsinn des Tages, Web2.0

Schlagwörter:

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: