Internet-Auftritt der Euro 2008 von Hackern angegriffen

Von Hackern angegriffen wurde der Internet-Auftritt der Fußball-Europameisterschaft 2008. Fußballfans wird deshalb jetzt zur Vorsicht beim Ticketkauf geraten. Denn schädliche und vor allem nicht erkennbare Seiten-Elemente können die Rechner der Seitenbesucher infizieren. Darauf haben jetzt die SophosLabs hingewiesen. Das Unternehmen stellt Sicherheits-Software her und überprüft das Internet auf Bedrohungen. Graham Cluley von dem Sicherheitsunternehmen teilte mit, dass wahrscheinlich weitere Web-Seiten aus dem Sportbereich gehackt werden. Ticketkäufer sollten sicherstellen, dass ihre Computer nach den neusten Standards geschützt sind und sich bei Online-Transaktionen umsichtig verhalten.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Hacker, IT, News, Nicht kategorisiert, Security, Web2.0

Schlagwörter: , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

One Comment - “Internet-Auftritt der Euro 2008 von Hackern angegriffen”

  1. ieo Says:

    sicherheit ist ganz einfach herzustellen:
    nicht mit den internet explorer, sonder mit firefox surfen und das add-on noscript installieren. damit dürften die meisten gefahren schon abgewehrt sein.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: