WordPress 2.5 steht vor der Tür

Release am 10.03.

Morgen soll Version 2.5 der kostenlosen Bloggersoftware WordPress (WP) veröffentlicht werden. Die Entwickler raten in jedem Fall zu einem Update, allerdings sollte zuvor ein aktuelles Backup des eigenen Blogs angelegt werden. Wer ohne ein Backup auf die neue Version aktualisiert, riskiert im schlimmsten Fall einen Totalausfall aller Daten. Der worst case soll nach Angaben der Entwickler aber nur selten vorkommen. Umsichtige Blogger sorgen in jedem Fall lieber vor, damit deren Einträge nicht über den Jordan gehen können.

Bei der älteren Version des Weblog-Publishing-Systems soll es zu Problemen mit Apples Browser Safari gekommen sein. Das größte Problem bereitete bisher die Werkzeugleiste, die Safari nur unvollständig angezeigt hat. Die neue Version, die morgen unter dem Codenamen „Dexter Gordon“ veröffentlicht wird, soll diese Problematik vollständig beheben.

<!– if (!document.phpAds_used) document.phpAds_used = ‚,‘; phpAds_random = new String (Math.random()); phpAds_random = phpAds_random.substring(2,11); document.write („“); //–> <!– document.write(“); //–>

Nicht alle Plugins und Themen sind bislang kompatibel zur neuen Version von WordPress. In der englischsprachigen Dokumentation gibt es eine Liste mit kompatiblen Plugins und solchen, die zur Zeit noch nicht mit 2.5 funktionieren. Sollten eure Plugins dort nicht aufgelistet sein, empfiehlt es sich entweder, die Plugins in einer lokalen Testumgebung auf deren Tauglichkeit zu prüfen, bei den Plugin-Entwicklern direkt oder in einem der WP-Foren nachzufragen. Auch die verwendeten Themes sollten vor einem Update auf ihre Kompatibilität hin überprüft werden. Wer bereits die aktuelle Version 2.3.3 benutzt, sollte keinerlei Schwierigkeiten erwarten. Sicherheitshalber rät man bei älteren Versionen die Themes vor dessen Einsatz lieber zu testen. Das morgige Update von WP bezieht sich lediglich auf die englischsprachige Version, die Umsetzung in andere Sprachen wird aber nur wenige Tage auf sich warten lassen. Was ist neu? Im WordPress Weekly Digest gibt es eine Übersicht aller neuen Features.(Via WordPress Deutschland Blog)

Advertisements
Explore posts in the same categories: IT, News, Nicht kategorisiert

Schlagwörter:

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: