Jailbreak für iPhone 1.1.4 im Äther

Hacker haben am gestrigen Mittwoch die erste öffentliche Jailbreak-Version publiziert, welche die iPhone Firmware 1.1.4 knackt.
Somit brauchten die Hacker ein bisschen länger als 24 Stunden nach Herausgabe des iPhone 1.1.4, um das iPhone wieder zu entfesseln. Eine Programmierergruppe hat iNdependence 1.4b5 zur Verfügung gestellt. Dies ist eine Applikation auf Cocoa-Basis und stellt eine einfache Benutzerschnittstelle für Jailbreak bereit. Im Internet ist außerdem zu lesen, dass mindestens eine ältere Jailbreak-Variante das 1.1.4-Update überlebt hat. Ein weiterer Hacker wiederum behauptet, er habe schon Teile der neuesten Firmware geknackt.
Das Katz- und Maus-Spiel geht somit in die nächste Runde. In Kürze erwartet man außerdem die Freigabe eines Entwickler-Kits für das iPhone. Wegen rechtlicher Unklarheiten kann TecChannel keine weiterführenden Links zu Jailbreak zur Verfügung stellen. (jdo)

Easy Jailbreak of iPod Touch/iPhone 1.1.4

Youtube Search for iPhone

Advertisements
Explore posts in the same categories: Fundstück, Hacker, News, Nicht kategorisiert, Paranoid, Security, Tipp

Schlagwörter: , , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: