Führerscheinentzug für alte Menschen

Eine Frage die in einem regionalen Sender in Wien gestellt wird.

Soll alten Menschen der Führerschein weggenommen werden?

Meine Meinung:

Ich finde es notwendig ab einem gewissen alter Tests durchzuführen, welche die Fahrtüchtigkeit prüfen. Dieses Thema habe ich schon vor einem Jahr mit meiner Frau besprochen und das nicht ohne Grund.

Ich stand vor knapp 1 jahr in einem Stau, der wirklich sehr zäh war.  Plötzlich bewegte sich das Auto. zuerst war ich überrascht und schaute in die Runde. Als ich dann nach links hinten schaute, sah ich einen Geländewagen der ausparken wollte. Bumm, ein zweites Mal fuhr der Wagen auf mich los. Bumm, ein drittes mal. Ich stieg aus und klopfte an die Seitenscheibe. Im Auto saß ein äterer Mann, so ca 70 Jahre alt und schaute mich so überrascht an, als würde ich nackt vor ihm stehen. Er stieg aus und ich stellte ihm gleich ein paar beleidigende Fragen, schimpfte ihn und regte mich irrsinnig auf. Irgenwas war komisch mit ihm. Schließlich merkte ich, dass der Mann verwirrt war. Wir einigten uns, dass er mir seine Daten gibt, Adresse Telefonnummer und als ich seinen führerschein verlangte, meinte er der liegt in der Praxis. Hä, der Typ war praktizierender Arzt?  War mir auch wurscht, ich schrieb mir sicherheitshalber die Nummerntafel auf, weil ich dem ganzen nicht traute. Nach ungefähr einer Woche, wo ich nichts von dem Mann hörte, wurde ich unruhig und fing an nach ihm zu recherchieren, denn die angegebene Telefonnummer und die Adresse waren falsch. Nachdem ich die Polizei angerufen habe und sie meinte sie darf mir keine Auskunft geben, fand ich eine Seite wo man das Kennzeichen eines Fahrzeugs eingeben kann und wenn man Glück hat, die Versicherung herausbekommt wo das Auto gemeldet ist.

Als ich die Versicherung anrief, gab sie mir sofort die Daten des Fahrzeughalters. Ich rief an und es hob eine Dame ab. Nach einigen Minuten beichtete sie mir, dass ihr Mann senil wäre und sie nicht die Polizei einschalten will!!! Dann nahm die Geschichte ihren lauf, die normalen Prozeduren halt.

Aber man stelle sich vor ein Mann der scheinbar Allzheimer krank war fuhr noch mit dem Auto, geschweige denn, das er noch praktizierte. Als ich der Frau sagte sie soll ihm den Führerschein wegnehmen, meinte sie, dass das nicht geht. Als ich die Polizei anrief und den Fall schilderte, meinte diese, dass sie nichts unternehmen könnte solange nichts passiert!?!

Seitdem bin ich für die Testung auf Fahrtauglichkeit bei älteren Menschen.

Das war nur der krasseste Vorfall, ich hatte auch schon andere Fälle erlebt, wo eindeutig das Alter schuld an verzwickten Verkehrssituationen war.

Thalex

Vieleicht habt ihr auch eine Meinung dazu.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Nicht kategorisiert

Schlagwörter: , , , , , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: